+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

DVD/BLU-RAY/HD-DVD

Sprachen Tonformat Bildformat Gesamtlaufzeit Genre
Deutsch
Englisch 
DTS-HD 5.1
DTS-HD 5.1
2.35:1
16:9 Widescreen
99 Minuten Thriller
FSK: 18
Untertitel: deutsch. Wendecover: ja
A Lonely Place to Die
Original: A Lonely Place to Die
Inhalt: Unheimliche Laute hallen durch den einsamen schottischen Bergwald. Noch unheimlicher wird es, als die fünf Bergsteiger die Ursache entdecken: Ein kleines Mädchen wurde lebendig in einer Kiste vergraben, durch ein Atemrohr sind ihre Rufe nach draußen gedrungen. Wer kann so etwas Grausames getan haben? Anna spricht nur Kroatisch und kann nichts erzählen. Dem Kind muss so schnell wie möglich geholfen werden. Deshalb wollen Alison und Rob die Abkürzung über den senkrecht abfallenden Devils Drop wagen, während die anderen sich mit Anna auf den meilenweiten Weg ins nächste Dorf machen. Doch die Kidnapper haben die Gruppe bereits im Visier und machen die einsame Wildnis zur Arena eines blutigen Überlebenskampfes...
Extras: Trailer, Trailershow.
Bewertung: Ascot Elite Home Entertainment eröffnet das neue Jahr 2012 gleich mit einem der besten Thriller des Jahres! A Lonely Place to Die ist ein echter Überraschungshit der für atemlose Spannung sorgt. Packend und actionreich von der ersten bis zur letzten Sekunde, die Story ist zudem sehr Wendungsreich. Erst tief Luft holen und dann den Film starten, doch Vorsicht der Thriller kann eine echte Belastung für ihre Nerven sein. Neben den gestochen scharfen Bildern bietet das Bild der High Definition Blu-ray Disc auch einen ausgezeichneten Kontrast und einen grandiosen Schwarzwert. Die Tonqualität präsentiert sich dynamisch, sauber und klanglich einfach fesselnd. Nur die Extras enttäuschen, Trailer zum Film und zwei Trailershows sind leider sehr mager! Sehr gut-
Regie: Julian Gilbey.
Drehbuch: Julian Gilbey, Will Gilbey.
Darsteller: Melissa George (Triangle), Ed Speleers (Eragon), Eamonn Walker (Tränen der Sonne), Sean Harris (Harry Brown), Alec Newman, Karel Roden, Kate Magowan.
Vertrieb: Ascot Elite Home Entertainment
VÖ-Kauf: 17.01.2012
VÖ-Verleih: Bereits im Verleih!
Link: www.ascot-elite.de
 
Trailer ansehen
 


© Ascot Elite Home Entertainment



+ = wenig ++ = etwas +++ = viel ++++ = reichlich
Action Fun Anspruch Romantik Spannung
++++        ++++ 

zurück  

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol