+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

DVD/BLU-RAY/HD-DVD

Sprachen Tonformat Bildformat Gesamtlaufzeit Genre
Deutsch
Englisch 
DTS-HD 5.1
DTS-HD 5.1
1.78:1
16:9 Widescreen
434 Minuten TV-Serie
FSK: 16
Untertitel: deutsch,englisch. Wendecover: ja
Bates Motel - Season 1 (2 Discs)
Original: Bates Motel - Season 1
Inhalt: Nach dem Tod ihres Mannes übernimmt Norma Bates, zusammen mit ihrem Sohn Norman, ein Motel, das sich in White Pine Bay befindet. Dort wollen sie ein neues Leben anfangen, entdecken aber schnell, dass die neue Heimat nicht so friedlich ist, wie sie scheint! Doch die Bates lassen sich nicht mehr unterkriegen und werden alles tun, um zu überleben...

Folgen:
1. Erst der Traum, dann der Tod
2. Nette Stadt, Norma …
3. Was stimmt nicht mit Norman?
4. Sie können mir vertrauen
5. Noch bevor die Hoffnung stirbt
6. Doch in Wahrheit
7. Der Mann in Zimmer 9
8. Ein Junge und sein Hund
9. Eine Frau und ihre Verzweifelung
10. Mitternacht
Extras: Deleted Scenes, Paley Center Panel Discussion with the Cast and Creative Team.
Bewertung: Wer kennt schon Norman Bates nicht? Das berühmte Muttersöhnchen aus den „Psycho“-Filmen sorgte schon damals für Angst und Schrecken vor jedem Duschgang. Vom Nerventhrill der Filme ist in der Vorgeschichte in „Bates Motel“ leider wenig zu spüren und zu sehen, so muss man zum Beispiel alle zehn Folgen abwarten bis „Norman“ seinen ersten richtigen Mord begeht. Zwar versucht die Geschichte mit einigen Nebenhandlungen und anderen kranken Spielchen zu unterhalten, doch jedes Mal wenn es gerade anfängt spannend zu werden ist der ein oder andere Fall auch schon wieder abgeschlossen. Fans interessiert es brennend wie die Bates zu Ihrem Motel kamen und noch mehr interessiert es wie Norman zu einer gestörten Persönlichkeit wurde, doch damit lässt sich die Serie leider einfach zu viel Zeit und vergnügt sich mehr mit einer quirlig spielenden Hauptdarstellerin. „Bates Motel“ ist eine recht brillante und sehr feine Mini-Serie (bei gerade mal 10 Folgen), doch der Einstieg tut sich leider etwas schwer. Hoffentlich wird ab Staffel 2 alle viel nervenaufreibender und dann bitte mal mit echten „Psycho“-Feeling! Kleine Anmerkung: das moderne passt auch nicht wirklich ins Konzept, „Psycho“ ist halt ein Klassiker und da passt die Geschichte in der heutige Zeit einfach nicht rein. Die Bildqualität bei allen 10 Folgen ist immer identisch, eine hervorragend klare Schärfe, passende Farben und ein ausgezeichneter Schwarzwert. Der Ton der zwei High Definition Blu-ray Discs punktet zudem immer mit viel Dynamik, recht netter Atmosphäre und mit einer sauberen Abstimmung. Die zusätzlichen Extras sind nicht gerade ein Hit aber vorerst mal völlig ausreichend. Gut+
Regie: Tucker Gates, Ed Bianchi, S.J. Clarkson, uvm.
Drehbuch: Robert Bloch, Carlton Cuse, uvm.
Darsteller: Vera Farmiga (Source Code), Freddie Highmore (Wenn Träume Fliegen lernen), Max Thieriot (House at the End of the Street), Mike Vogel (Cloverfield), Olivia Cooke, Nicola Peltz, Nestor Carbonell.
Vertrieb: Universal Pictures Home Entertainment
VÖ-Kauf: 27.02.2014
VÖ-Verleih: -
Link: www.universal-pictures.de
 
Trailer ansehen
 


© Universal Pictures Home Entertainment



+ = wenig ++ = etwas +++ = viel ++++ = reichlich
Action Fun Anspruch Romantik Spannung
    +++ 

zurück  

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol