+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

DVD/BLU-RAY/HD-DVD

Sprachen Tonformat Bildformat Gesamtlaufzeit Genre
Deutsch
Englisch 
DTS-HD 2.0
Dolby Digital 2.0
1.85:1
16:9 Widescreen
99 Minuten Horror
FSK: 18
Untertitel: deutsch. Wendecover: ja
Candyman
Original: Candyman
Inhalt: Die beiden Studentinnen Helen und Bernadette stoßen bei den Recherchen zu ihrer Doktorarbeit über moderne urbane Legenden, auf die grausige Geschichte vom Candyman: Ein Schwarzer, der sich vor hundert Jahren in eine weiße Frau verliebte, ihr ein Kind machte und von deren Vater dafür grausam und bestialisch hingerichtet wurde, in dem ihm unter anderem die Hand abgesägt wurde, er mit Honig übergossen- und danach von hunderten Bienen zu Tode gestochen wurde. Diese Legende soll angeblich wieder kehren und einen, mit einem furchtbaren Haken anstelle der Hand, aufschlitzen wenn man fünf Mal vor dem Spiegel seinen Namen ausspricht. Helen, die an den grausamen Mythos nicht glauben mag, begibt sich auf die Suche nach der unvorstellbaren Wahrheit...
Extras: Audiokommentar von Drehbuchautor/Regisseur Bernard Rose, dem Autor der Vorlage Clive Barker, Produzent Alan Poul sowie von den Darstellern Virginia Madsen, Tony Todd und Kasi Lemmons, Featurette: Sweets to the Sweets, Featurette: Raising Hell, Storyboards (Slideshow selbstlaufend mit Musik), Deutscher VHS Trailer, Original Trailer.
Bewertung: Sieh in den Spiegel und spreche fünfmal seinen Namen aus. Dann erlebst du den härtesten Horrorstreifen aus den 90ern. „Candyman“ (früher Candyman´s Fluch) ist ein harter und düsterer Schocker der dich auch heute noch packen wird. Erbarmungslos unheimlich bis zum Finale. Atmosphärisch beklemmend und mit einem Nerven zerrenden Soundtrack versehen. Zeitlos schockierend-guter Horror mit guter Besetzung und einer beängstigenden Candyman-Legende. Kultfilm für alle Horrorbegeisterten! Das Bild der High Definition Blu-ray Disc ist bemerkenswert gut ausgefallen, leichte Körnungen sind nur minimal und die Schärfe neigt hin und wieder zu unscharfen Ausrutschern, doch insgesamt kann dieses mit heutigen Produktionen/Veröffentlichungen hervorragend mithalten. Der satte Schwarzwert sticht besonders hervor. Die Tonqualität ist bei allen Tonspuren sehr dynamisch, in der der DTS-HD 2.0 Abtastung erklingt dieser aber mit etwas mehr Tiefe. Sehr sauber und mit leicht räumlichen Akzenten. Zu den Extras gehören ein schönen Making-of „Sweet to the Sweet“, ein kleines Special über Horrorlegende Clive Barker, Trailer und Storybaords. Sehr schön! Sehr gut-
Regie: Bernard Rose (Mr. Nice).
Drehbuch: Bernard Rose, Clive Barker.
Darsteller: Virginia Madsen (Das Haus der Dämonen), Tony Todd (Final Destination), Xander Berkeley (Air Force One), Vanessa Williams (Soul Food), Kasi Lemmons (Harte Ziele).
Vertrieb: Meteor Film (AL!VE)
VÖ-Kauf: 27.05.2016
VÖ-Verleih: Bereits im Verleih.
Link: meteor-film.com
 
Trailer ansehen
 


© Meteor Film (AL!VE)



+ = wenig ++ = etwas +++ = viel ++++ = reichlich
Action Fun Anspruch Romantik Spannung
++        ++++ 

zurück  

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol