+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

DVD/BLU-RAY/HD-DVD

Sprachen Tonformat Bildformat Gesamtlaufzeit Genre
Deutsch
Englisch 
Dolby Digital 5.1
Dolby Digital 5.1
1.78:1
16:9 Widescreen
88 Minuten Mystery/Thriller
FSK: 16
Untertitel: - Wendecover: ja
AfterDeath
Original: AfterDeath
Inhalt: Mitten in der Nacht erwacht die junge Robyn an einem einsamen Strand. Sie hat keine Ahnung wie sie dorthin gekommen ist. Als sie angsteinflößende Geräusche und Stimmen hört und plötzlich merkwürdige Rauchsäulen aufsteigen, versucht sie so schnell es geht von diesem unheimlichen Ort zu verschwinden. Sie entdeckt ein abgeschiedenes Strandhaus in dem Licht brennt. Dort trifft sie vier weitere junge Leute, denen es genauso ergangen ist wie ihr und die bereits zu einer Erkenntnis gekommen sind: Sie sind alle tot und befinden sich in einer Art Zwischenwelt. Sie finden heraus, dass sie alle vorher in demselben Nachtclub waren, bevor dieser eingestürzt ist. Doch was haben sie getan, dass gerade sie an diesen immer dunklen Ort und in dieses mysteriöse Haus gelangt sind? Und vor allem: Wie kommen sie hier wieder weg?
Extras: Trailershow.
Bewertung: Das war wohl nichts! Obwohl der Film sehr viel Potential besitzt ist daraus überhaupt nichts draus gemacht worden. Denn die Geschichte plätschert nur so seelenlos vor sich her das einem schnell die Langeweile packt. Die schwarze Rauchwolke allen Übels ist völlig überflüssig, ohne hätte das Ganze zumindest etwas Geheimnisvolles besessen. Zu viel und doch einfach zu wenig mit einem öden Ausgang. Enttäuschend! Das Bild der High Definition Blu-ray Disc punktet immerhin mit einem hellen Kontrast, satten Farben und mit einer hervorragend klaren Schärfe. Die Tonqualität bietet zudem sehr klar verständliche Dialoge, keine schlechte deutsche Synchronisation und eine ordentliche Dynamik. Extras gibt es dagegen leider keine. Mangelhaft+
Regie: Gez Medinger, Robin Schmidt.
Drehbuch: Andrew Ellard, Andrew Ellard.
Darsteller: Miranda Raison, Sam Keeley, Daniella Kertesz, Elarica Johnson, Lorna Nickson Brown.
Vertrieb: Studio Hamburg Enterprises
VÖ-Kauf: 02.07.2017
VÖ-Verleih: -
Link: www.studio-hamburg-enterprises.de/de/
 


© Studio Hamburg Enterprises



+ = wenig ++ = etwas +++ = viel ++++ = reichlich
Action Fun Anspruch Romantik Spannung
   

zurück  

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol