+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

Sounds

Laufzeit Label Tracks
59 Minuten X-Cell Records 17
Sarah Connor - Christmas In My Heart (Album) & The Best Side of Life (Single)  
© X-Cell Records
Trackliste: Die Weihnachts-CD „Christmas In My Heart“ ist Sarahs fünftes Album, und sicherlich ihr gefühlvollstes. Überwiegend zart und sanft und sehr soulig singt sie die englischen und teilweise sehr eigenwilligen Versionen von Weihnachtsklassikern. „Süßer die Glocken nie klingen“ bekommt da eine ganz neue Einleitung, „Schneeflöckchen“ klingt relaxt karibisch, „Oh du Fröhliche“ wird zu einer rockigen Hymne, und „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ wird zu purem Soul mit engagierter Forderung nach einer besseren Welt. Natürlich fehlen auch internationale Weihnachts-Klassiker nicht: „White Christmas“, „The Christmas Song“ und „Have Yourself A Merry Little Christmas“ erhalten durch Sarah Connnors soulige Stimme ein ganz neues Christmas-Feeling. Dazu kommen neue Songs wie „Why Does It Rain“ und natürlich die Single „Christmas In My Heart“, die ein absolutes Glanzlicht der CD ist. Fazit: Wer sich an jubilierenden Kinderchören und traditionellen Weihnachtsliedern abgehört hat, der ist bei Sarah Connor richtig. Sie lässt altbekannte Weihnachtslieder in völlig neuem und sehr frischem souligen Sound erklingen, und steuert neue, hörenswerte Songs zum Thema Weihnachten bei.

Trackliste: „ Christmas in my Heart“
1. The Best Side Of Life
2. Ave Maria
3. Christmas In My Heart - Album Version
4. Be Thankful (inspired by "Vom Himmel hoch")
5. White Christmas
6. Sweet Is The Song ("Süßer die Glocken nie klingen")
7. A Ride In The Snow
8. The Christmas Song
9. Why Does It Rain ("Schneeflöckchen, Weißröckchen")
10. Tonight's The Night ( inspired by "Oh du fröhliche")
11. A New Kingdom (inspired by "Leise rieselt der Schnee")
12. Come Together ("Morgen, Kinder wird's was geben")
13. Have Yourself A Merry Little Christmas

Trackliste: “The Best Side of Life” (Single)
1. The Best Side of Life
2. A Ride in the Snow
3. Why does it Rain
4. A Ride in the Snow (Live Video - Data Track)
Bewertung: Christams in my Heart (Album):
Das Album „Christmas in my Heart“ ist eines der wunderschönsten Weihnachtsalbum die es je gab. Die Lieder "Ave Maria", "Christmas in my Heart", A New Kingdom" and "Have yourself a Merry little Christmas" brachten die Herzen der Redaktion von OBZ besonders zum schmelzen! Aber auch jedes andere Stück dieser CD hat Ihre ganz eigene Note und sind sehr schön zum kuscheln geeignet. Fast alle Stücke sind langsame und besinnliche Lieder, die perfekt zur Weihnachtszeit passen. Beim Lied "A Ride in the Snow" merkt man so richtig, dass Sarah Connor die Weihnachtszeit liebt und unglaublich viel Spaß bei den Aufnahmen gehabt haben muss. Das einzige poppige Lied des Albums ist "Tonight's the Night", dass aber zu den anderen Songs, bestens rein passt. Fabelhaft! Zum träumen schön. Sehr gut-

The Best Side of Life (Single):
Endlich ist sie wieder zurück. Die zweite Single aus Sarah Connors Weihnachtsalbum. Natürlich passend zur Weihnachtszeit muss auch wieder eine Ballade her. Gefühlvoll, warmherzig, romantisch und kitschig. Genau das richtige für die kalten Wintertage. Die Single ist neben dem Album ein echter Knüller. Neben einigen weiteren Versionen des Tracks gibt es noch einige Überraschungen auf dem DVD-Rom Part zu entdecken. Aber schnell: Auch Weihnachten ist irgendwann mal vorbei. Kaufen! Gut+
Link: www.sarahconnor.com

zurück

Wie gefiel dir die Platte? Schreibe deine eigene Bewertung...

Name:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol