+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

DVD/BLU-RAY/HD-DVD

Sprachen Tonformat Bildformat Gesamtlaufzeit Genre
Deutsch
Englisch 
Dolby Digital 2.0
Dolby Digital 2.0
1.78:1
16:9 Widescreen
312 Minuten Komödie/Serie
FSK: 16
Untertitel: deutsch. Wendecover: ja
Blue Mountain State - Staffel 1 (2 DVDs)
Original: Blue Mountain State - Season 1
Inhalt: Im Mittelpunkt dieser etwas anderen Art von Sitcom stehen drei Freunde, die im ersten Semester an der Uni ein Football-Programm starten. Der talentierte Quarterback Alex gibt sich gerne auch mit der Reservebank zufrieden, solange er mit seinem besten Kumpel Sammy, der unbedingt das Schulmaskottchen werden will, von einer Party zur nächsten ziehen kann. Im Gegensatz zu den beiden Chaoten wird Craig als absolute Nummer eins und künftiger Profispieler gehandelt. Das ist kein Zufall, schließlich wird sein Leben komplett von seiner kontrollsüchtigen Freundin Denise durchgeplant. Der völlig überzogene Team-Captain Thad macht den "Freshmen" in ihrer ersten Saison dazu gehörig das Leben zur Hölle.

Folgen:
Anfangswoche
Verlobungsring
Taschenmuschi
Derby
Reserve der Reserve
Teamaufbauolympiade
Der Goldene Arm
Campuskrieg
Zwischenprüfung
Marathon Montag
Schwiegersohn Alex
Drogentest
Endspiel
Extras: Audiokommentar, Outtakes, Deleted Scenes, Making of.
Bewertung: Eine ganz schön freche und versaute Comedy-Serie die anscheint absichtlich Niveaulos wirken möchte und das macht Sie so genial. Die Einfälle sind aber auch zum Schießen komisch. Im Gegensatz zur Dramaserie „Friday Night Lights“ werden hier keine richtigen Footballspiele direkt gezeigt, es geht mehr um das Drumherum und wie man es ins witzige fast schon lächerliche ziehen kann. Einfach abgedreht und durchgeknallt. Unterhaltsam wenn auch oft etwas unter der Gürtellinie. Gaststar in dieser Staffel der damals noch unbekannte Lucas Till (X-Men). Die Schärfe beim Bild aller Folgen ist leider immer sehr unscharf, Farben und Kontrast sind dafür hervorragend. Die Tonqualität präsentiert sich immer sehr dynamisch aber auch nur auf TV-Niveau. Überzeugender sind da die Extras, das Highlight ist der Videokommentar zu Folge 1, extra noch mal gezeigt auf Disc 2. Komisch nur das die Qualität dort bei der ersten Folge um einiges besser und detailreicher erscheint. Gut+
Regie: John Fortenberry, Clark Mathis, Jay Chandrasekhar.
Drehbuch: Eric Falconer, Chris Romano, Drew Hancock.
Darsteller: Darin Brooks (Bad Girls), Alan Ritchson (Catching Fire), Chris Romano (Gold Dust), Ed Marinaro (Düstere Legenden 3), Sam Jones III (Spiel auf Sieg), Gabrielle Dennis (Call Me King).
Vertrieb: Studio Hamburg Enterprises
VÖ-Kauf: 10.06.2011
VÖ-Verleih: -
Link: www.studio-hamburg-enterprises.de/de/
 


© Studio Hamburg Enterprises



+ = wenig ++ = etwas +++ = viel ++++ = reichlich
Action Fun Anspruch Romantik Spannung
+++  ++++     

zurück  

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol