+++ OBZ: Das Online-Entertainment-Verbindungshaus! +++ FACEBOOK: OmegaBetaZeta.de +++ YouTube: OBZonline www.youtube.com/user/OBZonline +++ TWITTER: OBZonline
Home |  Movies |  DVD/BLU-RAY |  FSK18 |  Books |  Seasons |  Download |  Sounds |  Special |  Games |  Fun |  Win |  EasterEggs |  OBZinfos 

 Kino!
 

Specials

Anspielungen in Verwünscht

Weitere Infos zum Film, unter:
http://www.disney.de/DisneyKinofilme/verwunscht/

Hätten Sie’s erkannt?

VERWÜNSCHT ist eine Hommage an die großen Meisterwerke von Walt Disney und voller Anspielungen. An dieser Stelle verraten wir Ihnen, in welcher Szene welcher Disney-Klassiker zitiert wird – vom Vor- bis zum Abspann.


1. Ein Geschichtsbuch öffnet sich – der Erzähler beginnt mit der Geschichte.
• Bücher öffnen sich im Vorspann vieler Disney-Klassiker. Das Pop-up-Buch ist eine moderne Variante der Eröffnungsszenen von SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, CINDERELLA und DORNRÖSCHEN.

2. Die Tiere helfen Giselle, ihre Statue zu modellieren. Sie fängt an zu singen.
• Giselle ist eine Kombination aus Schneewittchen, Cinderella, Aurora, Arielle und Belle. Ihre Lebenseinstellung kommt der von Schneewittchen am nächsten.
• Tierische Freunde sind die Gefährten etlicher klassischer Disney-Prinzessinnen: in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, CINDERELLA und DORNRÖSCHEN.
• Das Lied von Giselle ist im Stil klassischer Disney-Songs wie „I’m Wishing“ aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, „A Dream is a Wish Your Heart Makes“ aus CINDERELLA und „Once Upon a Dream“ aus DORNRÖSCHEN geschrieben.
• Giselle ruft die Tiere des Waldes zu Hilfe – auf gleiche Art wie Schneewittchen.
• Die Tiere helfen Giselle, ihren Traumprinzen zu modellieren – ähnlich wie die Tiere in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, CINDERELLA und DORNRÖSCHEN das Haus säubern oder andere Aufgaben erledigen.

3. Prinz Edward und Nathaniel jagen einen Troll. Edward singt und hört später den Gesang von Giselle.
• Der Troll trägt Erinnerungsstücke an die Kleidung der Disney-Zeichentrick-Prinzessinnen Schneewittchen, Belle, Dornröschen und Cinderella an seinem Lendenschurz. Außerdem trägt er die Muscheln von Arielle als Ohrschmuck.
• Prinz Edward ist eine Kombination aus Prinz Charming, Prinz Philip, dem Prinz aus CINDERELLA und Prinz Eric aus ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU.
• Edward tanzt mit Nathaniel, ähnlich wie Prinz Philip mit seinem Vater, König Hubert, in DORNRÖSCHEN.

4. Giselle und Pip unterhalten sich. Der Troll taucht auf und versucht, sich Giselle zu schnappen. Pip versucht, den Troll in die Flucht zu schlagen. Nach der gelungenen Rettungsaktion fällt Giselle Edward in die Arme. Die beiden reiten singend Richtung Sonnenuntergang.
• Man sieht die Glasglocke mit der Rose aus DORNRÖSCHEN, als die Kamera auf Giselle und Pip am Fenster schwenkt.
• Der Troll stößt den typischen Schrei von Goofy aus, als er ins nächste Königreich geschleudert wird.
• Giselle und Edward reiten in Richtung Sonnenuntergang, so wie Schneewittchen und ihr Prinz in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.

5. Narissa beobachtet die Szene in ihrem Brunnen, bekommt einen Wutanfall und zerschlägt ihre Kristallkugel.
• Königin Narissa verwandelt sich in einen riesigen Drachen – so wie Malefiz in DORNRÖSCHEN.

6. Giselle kommt am Tag der Hochzeit im Schloss an. Nathaniel verschließt das Tor vor Pip und den anderen Tieren. Giselle schreitet zur Trauung, trifft aber vorher die alte Hexe, die sie zu dem verwunschenen Brunnen führt. Sie stößt Giselle in den Brunnen und verwandelt sich in Königin Narissa.
• Giselle fährt in einer Kutsche, die sehr an die Kürbiskutsche aus CINDERELLA erinnert.
• Offensichtlich haben die Tiere so wie in CINDERELLA das Hochzeitskleid der Prinzessin geschneidert.
• Die alte Hexe ist eine direkte Referenz an die alte Hexe aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.
• Der verwunschene Brunnen ist eine Anspielung auf den Brunnen in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.
• Ebenso wie in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE ist auch hier die alte Hexe eigentlich die böse Stiefmutter.

7. Giselle klettert in New York aus dem Gully, schaut sich staunend am Times Square um – und rennt schließlich davon.
• Der Times Square ist voller Anspielungen auf Disney oder die Beteiligten von VERWÜNSCHT: Man sieht ein Poster von „Tarzan –The Broadway Musical“, das nach TARZAN von dem VERWÜNSCHT-Regisseur Kevin Lima entstanden ist. Außerdem hängt dort ein Poster des Broadway-Hits „Wicked“, für den Stephen Schwartz Musik und Texte geschrieben hat und in dem Idina Menzel die Original-Elphaba spielte.
Wir gestehen: All diese Poster wurden nicht absichtlich angebracht – sie hingen zufällig dort am Tag der Dreharbeiten.

8. Robert spricht in der Anwaltskanzlei Churchill, Harline and Smith mit seinen Klienten, dem Ehepaar Banks.
• Der Nachname der Scheidungskandidaten ist Banks – so wie der des zerstrittenen Ehepaares in MARY POPPINS.
• Der Name der Anwaltskanzlei geht auf die Songschreiber von SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE zurück: Frank Churchill, Leigh Harline und Paul J. Smith.
• Roberts Assistentin Sam ist nach Samson, dem treuen Gefährten von Prinz Philip in DORNRÖSCHEN, benannt.
• Sam wird von Jodi Benson gespielt, der Singstimme von Arielle aus ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU.

9. Giselle und die Tiere sind bei der Arbeit – Giselle singt „Das Flotte Aufräumlied“. Danach geht sie ins Badezimmer und duscht. Vögel bringen ihr ein Handtuch.
• Der Song ist eine Hommage an „Whistle While You Work“ aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE und beinhaltet etliche Referenzen an andere Disney-Filme.
• Die Vögel verwandeln Giselles Kleid in eine Schürze. In CINDERELLA legen die Vögel Cinderella ebenfalls eine Schürze an.
• Auch die Blasen mit dem Spiegelbild von Giselle sind ein Zitat aus CINDERELLA.
• Fliegen wringen ein feuchtes Tischtuch aus, das Wasser abgibt, ähnlich wie die Vögel in CINDERELLA, die dort einen Schwamm auswringen.
• Die Tiere erledigen den Abwasch, ebenfalls wie in CINDERELLA.
• Das Ende des Liedes ähnelt denen der Songs „Under the Sea“ aus ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU und „Be Our Guest“ aus DIE SCHÖNE UND DAS BIEST.
• Tauben hüllen Giselle in ein Handtuch, ganz ähnlich wie die Vögel, die in CINDERELLA die Heldin bekleiden.
• Giselle schneidert sich ein Kleid aus einem Vorhang, ganz so wie die Tiere für Cinderella ein Ballkleid aus diversen Haushaltsgegenständen schneidern.

10. Edward und Pip klettern aus dem Gullydeckel am Times Square. Sie springen auf das Dach eines Busses, wo Edward mit seinem Schwert herumfuchtelt.
• Hinter Edward sieht man ein Plakat von HAIRSPRAY. James Marsden spielt in der Filmversion von HAIRSPRAY eine Hauptrolle.
• Die Frau mit der Tüte Vogelfutter im Bus ist eine Hommage an die Vogelfrau in MARY POPPINS. Sie erscheint später noch einmal und füttert die Vögel im Central Park.
• Die Frisur der Busfahrerin ist in Micky-Maus-Form geschnitten.
• Am Times Square sieht man Musical-Plakate von DIE SCHÖNE UND DAS BIEST und TARZAN.
• Ebenfalls zu sehen: ein Poster des Films SUPERMAN RETURNS („Superman Returns“, 2006), in dem James Marsden den Verlobten von Lois Lane spielt.

11. Im Büro von Robert spricht Sam davon, dass die Banks auf Robert warten. Sie stehen dabei vor einem Aquarium, aus dem Giselle einen Schluck trinkt und einen kleinen Fisch ausspuckt.
• Das Aquarium ist eine Anspielung auf ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU.

12. Das Bild von Narissa erscheint Nathaniel in einem Topf Hühnersuppe. Sie befiehlt ihm, Giselle mit vergifteten Äpfeln umzubringen.
• Die vergifteten Äpfel stammen direkt aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.

13. Giselle befindet sich immer noch im Büro von Robert, als dieser sich mit Phoebe und Ethan Banks trifft.
• Das Lied „Part of Your World“ aus ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU ertönt aus den Lautsprechern, als Giselle die Fische im Aquarium beobachtet.

14. Robert und Giselle gehen im Central Park spazieren und essen Hot Dogs. Nathaniel taucht auf und überreicht Giselle – als Süßwarenverkäufer getarnt – einen vergifteten kandierten Apfel.
• Der kandierte Apfel in Form eines Totenschädels basiert auf dem frisch vergifteten Apfel aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.

15. Beim Song „Wie Zeigst Du Deine Liebe?“ verwandelt sich der Central Park in eine Musical-Bühne. Eine Steeldrum-Band und andere Musiker beginnen zu spielen, die Parkbesucher tanzen und singen mit.
• Beim Tanz der Senioren sehen wir einen alten Herrn in einem gelben Jackett – er tanzt wie der Kaminkehrer aus MARY POPPINS.
• „Rapunzel“ wird in einer Ecke des Parks aufgeführt – ein Hinweis auf den kommenden Disney-Animationsfilm RAPUNZEL (2009).
• Bei der RAPUNZEL-Aufführung ähneln einige der Bäume denen aus DORNRÖSCHEN.

16. Prinz Edward schaut in einem Hotelzimmer fern. Er bezeichnet den Fernseher als „Zauberspiegel“ und verfolgt interessiert eine Soap-Opera.
• „Zauberspiegel“ ist eine Anspielung auf den Spiegel, zu dem die Königin in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE spricht.
• Die Hauptdarstellerin in der Soap-Opera ist Paige O’Hara, die Stimme von Belle in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Ihr Name in der Serie ist Angela, benannt nach Angela Lansbury, die in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST Mrs. Potts sprach.
• Der männliche Held der Soap-Opera heißt Jerry – nach Jerry Orbach, dem Sprecher von Lumière in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST.
• Angelas Affäre, von der in der Serie gesprochen wird, heißt Ogden – nach David Ogden Stiers, der Stimme von Cogsworth aus DIE SCHÖNE UND DAS BIEST.
• Die Musik, die die Serie untermalt, ist der Song „Beauty and the Beast“.
• Die ganze Szene mutet an wie die Bandagen-Szene aus DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Es schneit sogar auch.
• Ein anderes Programm: Zu sehen sind Edgar Bergan und Mortimer Snerd aus der Disney-Kompilation „Fun and Fancy Free“.

17. Robert, Giselle und Morgan essen im italienischen Restaurant „Bella Notte“. Nathaniel versucht, Giselle erneut zu vergiften. Diesmal mit einem präparierten Drink: dem Apfel-Martini.
• Das Restaurant „Bella Notte“ ist benannt nach dem Song aus SUSI UND STROLCH (1955).
• Der Apfel-Martini ist eine moderne Variante des klassischen vergifteten Apfels.

18. Edward zappt immer noch durch die TV-Programme. Er erwischt eine Nachrichten-Sendung, in der ihm eine Reporterin den Aufenthaltsort von Giselle verrät.
• Die Reporterin heißt Mary Ilene Caselotti, benannt nach drei Disney-Sprecherinnen: Mary Costa (DORNRÖSCHEN), Ilene Woods (CINDERELLA) und Adriana Caselotti (SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE).

19. Giselle erzählt Morgan eine Geschichte. Derweil sucht Prinz Edward in dem Gebäude verzweifelt nach der richtigen Wohnung. Er trifft auf eine Mutter, einen alten Asiaten und einen dicken Mann.
• Im Zimmer von Morgan sieht man zu Beginn der Szene eine Puppe von Belle, die eine Sonnenbrille trägt.
• Die schwangere Mutter, der Edward begegnet, ist Judy Kuhn – die Singstimme von POCAHONTAS (1995).

20. Morgan und Giselle gehen shoppen. Narissa kommt in New York an.
• Die Kostümdesignerin Mona May spielt die erste Verkäuferin.
• Produzent Barry Josephson ist der Ladenbesitzer, der Giselle ihre vergessene Tasche hinterherbringt.
• Regisseur Kevin Lima steht links hinten in der Gruppe von Menschen, die sich erschrocken umdrehen, als bei der Ankunft von Narissa der Gullydeckel in die Luft geschleudert wird.

21. Der große Ball. Nancy und Robert tanzen, und Giselle beobachtet die beiden. Man stellt sich vor, und Edward fordert Nancy zum Tanz auf. Das gibt Robert die Gelegenheit, mit Giselle zu tanzen.
• Giselle und Robert haben einen Blickkontakt wie Cinderella und Prinz Charming, als Cinderella auf dem Ball auftaucht.
• Der Moment und der Song „So Nah“ ähneln der Szene aus DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, die von dem Lied „Beauty and the Beast“ untermalt wird: Auch hier wird der Song von einem Beobachter und nicht von einer der Hauptfiguren gesungen.
• Während des Liedes gibt es eine Kamerafahrt, die direkt aus der großen Ballszene aus DIE SCHÖNE UND DAS BIEST entlehnt ist.
• Wie in CINDERELLA scheint die Welt um Robert und Giselle herum zu verschwinden. Walt Disney und seine Künstler hatten die Storyboards für einen Tanz in den Sternen gezeichnet, der in SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE und CINDERELLA Verwendung finden sollte, es aber in keinen der beiden Filme schaffte. Der Tanz unserer beiden Liebenden unter dem magischen Glitter ist eine Hommage an diese Idee.

22. Giselle schaut zu, wie sich Robert und Nancy küssen. Die alte Hexe tritt auf und überreicht ihr einen Apfel, der ihr Vergessen schenken soll. Giselle beißt in den Apfel – und fällt zu Boden.
• Die alte Hexe bietet Giselle erneut einen vergifteten Apfel an: siehe SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.
• Die Aufnahme, in der der Apfel aus Giselles Hand rollt, stammt ebenfalls aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.
• Giselle wird auf eine Bahre gelegt, so wie die Heldinnen in DORNRÖSCHEN und SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE.

23. Das Finale: Nur „der wahren Liebe Kuss“ bevor die Uhr Mitternacht schlägt kann Giselle retten. Die Ereignisse überschlagen sich, aber am Ende erweckt Robert Giselle mit seinem Kuss wieder zum Leben. Narissa tobt – und verwandelt sich in einen riesigen Drachen. Giselle ergreift das Schwert von Edward, verliert dabei einen Schuh und kämpft heldenhaft gegen das Monster.
• Ein Kuss soll Giselle retten – dieses Motiv stammt aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE und DORNRÖSCHEN.
• Die Uhr schlägt Mitternacht: Das kennen wir aus CINDERELLA.
• Die Nahaufnahme der schlafenden Giselle ähnelt frappierend der der schlafenden Aurora in DORNRÖSCHEN.
• Narissa verwandelt sich in den Drachen, genauso wie Malefiz in DORNRÖSCHEN.
• Giselle zieht das Schwert mit einem Schwung aus dem Boden und beweist damit, dass sie von königlicher Abstammung ist – eine Referenz an THE SWORD IN THE STONE („Die Hexe und der Zauberer“, 1963).
• Giselle verliert ihren Glasschuh, so wie CINDERELLA.
• Der Schlusskampf vereint Motive aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, DORNRÖSCHEN, ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU und DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: Er findet auf dem Dach statt, ist in einen blauen Farbton getaucht. Blitz und Donner dramatisieren die Szene, die Heldin bekämpft einen Schurken, der sich verwandelt hat. Der Schurke will den Helden in den Tod stürzen, aber seine Kräfte wenden sich gegen ihn selbst und er stürzt schließlich zu Tode.
• Der Glasschuh passt perfekt an Nancys Fuß. Wiederum eine Anspielung auf CINDERELLA.
• Robert und Giselle tauschen der wahren Liebe Kuss aus. Das finden wir in jedem Disney-Märchen!

24. Beim Happy End arbeiten Robert, Morgan und Giselle zusammen in der Modefirma „Andalasia Fashions“. Wieder bekommen sie Hilfe von den Tieren.
• Die Tiere helfen Giselles Assistentin May beim Gestalten und Schneidern. Das erinnert an die nähenden Tiere aus CINDERELLA.

25. Auch während des Abspanns finden wir etliche Anspielungen und Bilder aus Disney-Filmen, zum Beispiel auf:
• die Feen aus FANTASIA („Fantasia“, 1940),
• den Wunschbrunnen aus SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE,
• die Prinzessin, die den Froschkönig küsst – dies deutet schon auf einen zukünftigen Disney-Film hin: THE PRINCESS AND THE FROG (2009),
• den Ball aus CINDERELLA,
• den Palast aus CINDERELLA,
• die Kutsche aus CINDERELLA,
• die Mäuse, mit denen CINDERELLA befreundet ist,
• ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU,
• den Glasschuh aus CINDERELLA,
• DIE HEXE UND DER ZAUBERER,
• den Biss in den vergifteten Apfel,
• den Drachen Malefiz,
• den Kuss zwischen Prinz und Prinzessin.

zurück  

 


*** Bitte Disclaimer beachten ***
powered by Smeagol